Sonderurlaub für Nationalspieler

Fünf kommen später

+
Jannik Vestergaard

Bremen - Komplett wird Werder Bremen zum Trainingsstart am Mittwoch nicht sein. Die Nationalspieler, die nach Bundesliga-Ende noch für ihre Länder im Einsatz waren, bekommen die Möglichkeit eingeräumt, noch bis zum 10. Juli Urlaub zu machen und erst nach dem Trainingslager in Neuruppin (2. - 7. Juli) einzusteigen.

Das gilt für Jannik Vestergaard (U21-EM mit Dänemark), Levin Öztunali (U20-WM mit Deutschland) sowie die A-Nationalspieler Zlatko Junuzovic (Österreich), Theodor Gebre Selassie (Tschechien) und Izet Hajrovic (Bosnien-Herzegowina).

csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare