Eichin: „Es ist alles geklärt“

Sonderlob und Vertrag für Fritz

+
Werder-Profi Fritz

Bremen - Vielleicht schlendert Clemens Fritz heute auf die Geschäftsstelle des SV Werder und unterschreibt seinen neuen Vertrag. Vielleicht ruht sich der 34-Jährige aber einfach noch ein wenig aus. Verdient hätte er es sich. Denn was der Werder-Kapitän am Samstag gegen Eintracht Frankfurt abgeliefert hatte, das brachte sogar Sportchef Thomas Eichin zu einer absoluten Ausnahme.

„Normalerweise mache ich das ja nicht“, meinte der Ex-Profi, „aber Clemens Fritz hat sich das heute wirklich verdient. Wie der gekämpft hat, wie der die Bälle behauptet und gewonnen hat. Das ist für mich – gerade bei einem Spieler im höheren Alter – mal ein Sonderlob wert.“ Einen neuen Vertrag bis 2016 hatte Eichin dem Mittelfeldspieler schon vorher gegeben. Nur unterschrieben ist das gute Stück noch nicht. „Es ist alles geklärt“, meinte Eichin. Diese Woche soll der Vollzug offiziell vermeldet werden.

„Ich fühle mich den Anforderungen der Bundesliga noch gewachsen und habe richtig Bock“, sagte Fritz. Eigentlich überflüssige Worte, denn jeder hatte gesehen: Dieser Mann will. Und dieser Mann will am Ende seiner Karriere noch einmal nach Europa. „Es ist unsere Pflicht, uns diese Möglichkeit zu greifen“, stellte der Kapitän unmissverständlich klar und erlaubte ausdrücklich den Traum von Europa.

kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare