Skripniks Pokalwette

Bremen - Nach dem Sieg über Köln schwangen sich einige Bremer Profis noch zur aktiven Erholung auf das Ergometer oder verschwanden zur Unterwassermassage.

Und was machten die Trainer? Sie wetteten. Und zwar wer der Bremer Gegner im DFB-Pokal-Achtelfinale (15./16. Dezember) wird. Chefcoach Viktor Skripnik: „Ich tippe auf Hertha oder Gladbach. Die anderen haben ihre eigenen Vorstellungen.“ Die verriet der 45-Jährige genauso wenig wie den Wetteinsatz. „Aber es geht nicht um Geld“, so Skripnik.

csa/kni

Mehr zum Thema:

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Nouris Hoffnung: Perfekter Tag, perfektes Ende

Kommentare