Rückendeckung von Eichin und Bode

Skripnik ist „dankbar“

Bremen - Erst gab es Rückendeckung von Aufsichtsratschef Marco Bode, dann von Thomas Eichin.

„Viktor wird auch bei einem 0:12 noch Trainer sein“, hatte der Sportchef vor dem Bayern-Spiel im „kicker“-Interview über Trainer Skripnik gesagt. Der Coach ist „dankbar“ für das Vertrauen: „Natürlich ist es angenehm, so etwas zu hören und zu lesen. Wir gewinnen und verlieren zusammen.“ mr/csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare