„Er hat eine ganz andere Ausbildung als wir“

Gnabry bittet um Nachsicht bei Manneh

Ousman Manneh (l.) und Serge Gnabry.
+
Zwei, die sich verstehen: Ousman Manneh (l.) und Serge Gnabry.

Bremen - Ousman Manneh hat bei Werders Niederlage gegen RB Leipzig nicht überzeugt. Jetzt erklärte Kollege Serge Gnabry, warum man aber bei Manneh Nachsicht walten lassen sollte.

Ein bisschen Verärgerung klang da bei Serge Gnabry schon durch, als er sich zu seinem Teamkollegen Ousman Manneh äußern sollte. „Nach dem Spiel gegen Leverkusen hat keiner gefragt, was ihm fehlt. Da hat er ja auch sein Tor gemacht“, hielt der Werder-Profi den Journalisten vor. Nur, weil Manneh gegen Leipzig nicht getroffen habe, müsse Manneh nicht gleich so kritisch gesehen werden.

Gnabry ist aber keiner, der das einfach nur so dahersagt, der 21-Jährige lieferte auch Argumente pro Manneh und Erklärungen, warum der zwei Jahre jüngere Kollege doch etwas mehr Nachsicht genießen sollte. „Er hat auch gegen Leipzig sein Spiel gemacht, ist viel gelaufen. Er ist enorm wichtig für das Team“, urteilte Gnabry: „Und ich sage immer, was du investierst, bekommst du irgendwann zurück.“

Die Zeitmessung sollte dabei im Fall Manneh aber eine andere sein. „Wie viele Bundesliga-Spiele hat er gemacht?“, fragte Gnabry in die Runde. Fünf lautete die Antwort. Also nicht wirklich viele, wenngleich Gnabry selbst auch nur zwei mehr absolviert hat. Aber dafür ist sein früher Wechsel aus der Jugend des VfB Stuttgart nach England zum FC Arsenal ursächlich. „Ousman hat eine ganz andere Vergangenheit als wir, er hat eine ganz andere Ausbildung genossen“, betonte Gnabry.

Manneh besuchte zwar in seiner Heimat Gambia die verheißungsvoll klingende Rush Soccer Academy, kickte dort aber trotzdem vornehmlich auf holprigen Sandplätzen. Erst vor zwei Jahren kam er nach Deutschland - als Flüchtling vor einer bedrohlichen Diktaktur. Nun ist er schon ein Bundesliga-Profi. Einen Aspekt, so Gnabry, der bitte nicht vergessen werden dürfte.

kni/csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

Werder dachte nach Groß-Ausfall an Transfer, schaut nun aber Richtung Winter

Werder dachte nach Groß-Ausfall an Transfer, schaut nun aber Richtung Winter

Werder dachte nach Groß-Ausfall an Transfer, schaut nun aber Richtung Winter
Kehrt Jiri Pavlenka ins Werder-Tor zurück? Michael Zetterer verliert seine Einsatzgarantie

Kehrt Jiri Pavlenka ins Werder-Tor zurück? Michael Zetterer verliert seine Einsatzgarantie

Kehrt Jiri Pavlenka ins Werder-Tor zurück? Michael Zetterer verliert seine Einsatzgarantie
Ömer Toprak fehlt Werder gegen Dresden – und wohl noch deutlich länger

Ömer Toprak fehlt Werder gegen Dresden – und wohl noch deutlich länger

Ömer Toprak fehlt Werder gegen Dresden – und wohl noch deutlich länger
Ein Video als Wachmacher: Werder will gegen Aufsteiger Dynamo Dresden zurück in die Erfolgsspur

Ein Video als Wachmacher: Werder will gegen Aufsteiger Dynamo Dresden zurück in die Erfolgsspur

Ein Video als Wachmacher: Werder will gegen Aufsteiger Dynamo Dresden zurück in die Erfolgsspur

Kommentare