Werder-Bremen - Selke: Training statt DFB-Team

Selke: Training statt DFB-Team

Bremen - Eigentlich sollte Davie Selke momentan gar nicht in Bremen sein. Der U19-Europameister war für die Länderspiele der deutschen U20 gegen Italien (0:1) und die Schweiz (morgen) nominiert. Stattdessen trainiert der 19-Jährige aber bei Werder. „Das haben wir mit dem DFB so abgestimmt. Davie ist so nah dran an der Mannschaft. Das ist es besser, wenn er diesmal hierbleibt“, erklärte Trainer Robin Dutt gestern. Selke stand zuletzt gegen seinen Ex-Club Hoffenheim (1:1) sogar in der Bremer Startformation.

mr

Mehr zum Thema:

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Meistgelesene Artikel

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Kommentare