Garcia und Lorenzen im Reha-Training

Schuften fürs Comeback

Bremen - Vergangene Woche schnupperten Santiago Garcia und Melvyn Lorenzen schon wieder ins Mannschaftstraining rein. Sie durften sogar eine halbe Stunde beim Test der U 23 in Bielefeld spielen. Gestern war dann wieder Reha-Training angesagt.

Jens Beulke, Leiter Athletik, Prävention und Rehabilitation, absolvierte mit ihnen auf dem Trainingsplatz ein spezielles Programm. Mit dabei waren auch Özkan Yildirim, der sich nach seiner Meniskusverletzung im Mai immer noch in der Reha befindet, und U 23-Spieler Jesper Verlaat.kni

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Kommentare