Schröder zur Fortuna?

+
Rouven Schröder und Thomas Eichin.

Bremen/Düsseldorf - Verliert Geschäftsführer Thomas Eichin einen seiner wichtigsten Mitarbeiter?

Rouven Schröder, Direktor Profi-Fußball und Scouting, steht laut der Zeitung „Express“ mit Zweitligist Fortuna Düsseldorf in Kontakt. Bei der Fortuna ist der Managerposten derzeit vakant, Schröder (Vertrag bei Werder bis 2017) ist angeblich der Wunschkandidat. Am Rhein würde der 39-Jährige auf Trainer Frank Kramer, mit dem er bis vor einem Jahr bei Greuther Fürth zusammengearbeitet hatte, treffen. csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare