Werder-Bremen - Für Di Santo reicht’s nicht

Für Di Santo reicht’s nicht

Bremen - Auf dem Platz war er wieder, aber immer noch nicht richtig dabei. Werder-Stürmer Franco Di Santo absolvierte gestern Vormittag erneut eine individuelle Einheit. Richtig fit wirkte der Argentinier nicht. Nahezu ausgeschlossen deshalb, dass er es in den Kader für das Pokalspiel gegen Illertissen schafft.

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Ziel: Algorfa - Werder nun doch ins Trainingslager

Ziel: Algorfa - Werder nun doch ins Trainingslager

Kommentare