Garcia zurück im Training

Bremen - Gestern Nachmittag begann nach dem freien Wochenende die Bremer Vorbereitung auf das Bayern-Spiel – und Linksverteidiger Santiago Garcia war dabei. Der Argentinier, der vergangene Woche wegen einer Prellung lediglich individuell trainiert hatte, zog die komplette Einheit durch.

Insgesamt standen bei Sonnenschein, aber ungemütlichem Wind 23 Bremer (wieder einige aus der U23) auf dem Platz. Die Nationalspieler werden im Verlauf der Woche zurückerwartet. Trainingsgast war Aufsichtsratsboss Marco Bode, der trotz der Kälte über eine Stunde lang zuschaute.mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Kommentare