Garcia zurück im Training

Bremen - Gestern Nachmittag begann nach dem freien Wochenende die Bremer Vorbereitung auf das Bayern-Spiel – und Linksverteidiger Santiago Garcia war dabei. Der Argentinier, der vergangene Woche wegen einer Prellung lediglich individuell trainiert hatte, zog die komplette Einheit durch.

Insgesamt standen bei Sonnenschein, aber ungemütlichem Wind 23 Bremer (wieder einige aus der U23) auf dem Platz. Die Nationalspieler werden im Verlauf der Woche zurückerwartet. Trainingsgast war Aufsichtsratsboss Marco Bode, der trotz der Kälte über eine Stunde lang zuschaute.mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kommentare