Leidenszeit ist beendet

Santiago Garcia will angreifen

+
Santiago Garcia will angreifen

Bremen - Die Leidenszeit von Santiago Garcia ist beendet, das Comeback des argentinischen Linksverteidigers bei Werder naht. „Ich bin fit und habe keine Probleme mehr“, sagt Garcia.

Monatelang hatte er wegen hartnäckiger Beschwerden an der Patellasehne gefehlt und auch die gesamte Saisonvorbereitung verpasst. Vergangenes Wochenende absolvierte er dann einen Härtetest in Werders U23 gegen Magdeburg (1:1). Den hat er bestanden, urteilt Garcia selbst: „Die 90 Minuten haben mir richtig gut getan.“ Nun hofft er, den Konkurrenzkampf mit seinem Namensvetter Ulisses Garcia richtig aufnehmen zu können und am Sonntag (17.30 Uhr) im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach wieder im Bremer Profikader zu sein.

mr

Mehr zum Thema:

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Kommentare