Fotostrecke

Yatabares und Diagnes Weg in Werders U23

GER, 1.FBL, Werder Bremen, Sambou YatabarÈ / Yatabare (Bremen #5) Mixedzone
1 von 12
Sambou Yatabare wechselte in der Winterpause von Olympiakos Piräus zum SV Werder. Seit dem Transfer an die Weser kam der Malier bisher nur auf zwölf Pflichtspieleinsätze.
GER, Bundesliga, 22. Spieltag, FC Ingolstadt 04 vs SV Werder Bremen
2 von 12
Sein Debüt feierte der Mittelfeldakteur am 22. Spieltag der vergangenen Saison. Werder verlor auswärts mit 0:2 gegen FC Ingolstadt.
GER, 1.FBL. Werder Bremen vs VFL Wolfsburg
3 von 12
In den ersten Monaten war der 27-Jährige durchaus eine Option in Werders Mittelfeld. Gegen Wolfsburg schoss er sein erstes und bisher einziges Saisontor.
4 von 12
Mit seinem Treffer hatte Yatabare großen Anteil am so wichtigen 3:2-Erfolg gegen die Wölfe. Demzufolge war die Freude groß.
GER, Bundesliga, 1. Spieltag, Saisoneroeffnung,FC Bayern Muenchen vs Werder Bremen
5 von 12
Der Malier baute jedoch nach und nach ab. Zum Anfang der neuen Spielzeit kam er zwar noch zum Einsatz, doch nach dem Trainerwechsel spielte Yatabare keine Rolle mehr.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
6 von 12
Schließlich schickte Neu-Coach Alexander Nouri den Offensivmann in die U23.
GER, 1.FBL, Tag der Fans 2016 - SV Werder Bremen - Mannschaftsvorstellung
7 von 12
Gleiches gilt für Fallou Diagne, der in der Sommerpause von Stade Rennes zu Werder Bremen wechselte.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
8 von 12
Der 27-Jährige sollte eigentlich einen Platz in der Abwehr besetzen, da mit Jannik Vestergaard, Papy Djilobodji und Alexander Galvez die komplette Innenverteidigung den Verein verlassen hatte.

Eigentlich galten Sambou Yatabare und Fallou Diagne als Verstärkungen für Werders Offensive und Defensive. Doch nun wurden die beiden Profis von Cheftrainer Alexander Nouri in die U23 geschickt. Yatabares und Diagnes Weg zur U23 in Bildern:

Das könnte Sie auch interessieren

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Durch den vielen Regen, der am Sonntagabend auch auf dem Bremer Freimarkt kein halt machte, war der Freimarkt nicht so voll wie am Tag zuvor. …
Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Neues Gerätehaus: Freiwillige Feuerwehr Waffensen feiert Schlüsselübergabe

Grund zum Feiern hat es bei der Freiwilligen Feuerwehr Waffensen gegeben: Rotenburgs Bürgermeister Andreas Weber (SPD) und Ortsbürgermeister Hartmut …
Neues Gerätehaus: Freiwillige Feuerwehr Waffensen feiert Schlüsselübergabe

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

Werder Bremen empfing am achten Spieltag die Gäste aus Berlin. Klar wurde die Partie im heimischen Weserstadion gegen Hertha BSC auch im Netz hitzig …
„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

Feuerfete mit DJ Ernesto in Wildeshausen

Wildeshausen - Ordentlich was los war in der Nacht zu Sonntag in der Wildeshauser Widukind-Halle: Die Feuerfete lockte viele Partygäste an, die bis …
Feuerfete mit DJ Ernesto in Wildeshausen

Meistgelesene Artikel

So macht Werder Sargent wach

So macht Werder Sargent wach

Salutierende Werder-Profis: Kohfeldt hält das für ausgeschlossen

Salutierende Werder-Profis: Kohfeldt hält das für ausgeschlossen

Werder Bremen konsequenter mit Osako? Kohfeldt hofft auf die Rückkehr des Japaners

Werder Bremen konsequenter mit Osako? Kohfeldt hofft auf die Rückkehr des Japaners

Klaassen und das gute Gefühl

Klaassen und das gute Gefühl

Kommentare