Duo fehlt beim Training

+
Hier im Zweikampf: Sambou Yatabare (l.) und Fallou Diagne

Bremen - Sambou Yatabare und Fallou Diagne standen gegen Leverkusen erneut nicht im Kader – und am Sonntagvormittag auch nicht mit den Reservisten auf dem Trainingsplatz.

Yatabare mache noch seine Erkältung zu schaffen, Diagne habe individuell gearbeitet, teilte Werder mit. Am trainingsfreien Montag haben die zwei Profis Zeit, sich zu erholen. Im Laufe der Woche trainieren wohl beide wieder mit der Mannschaft.
mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Aktionstag zur Wiederbelebung in Verden

Aktionstag zur Wiederbelebung in Verden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Meistgelesene Artikel

So könnte Werder Bremen gegen Schalke 04 spielen

So könnte Werder Bremen gegen Schalke 04 spielen

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen VfL Wolfsburg

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen VfL Wolfsburg

Daniel Didavi: Vom Fast-Sportinvaliden zum Hoffnungsträger

Daniel Didavi: Vom Fast-Sportinvaliden zum Hoffnungsträger

Neubarths Tipp? Werder gewinnt!

Neubarths Tipp? Werder gewinnt!

Kommentare