Winterzugang Yatabare

Ein Debüt mit Makel

+
Ein Debüt mit Makel

Sein Einstand war belastet. Nicht nur wegen der Niederlage in Ingolstadt, sondern vielmehr, weil Sambou Yatabare den Elfmeter zum 0:2 verursachte. Das schlechte Gewissen war aber begrenzt, Yatabare wusch seine Hände sogar in Unschuld.

Robert Bauer und er seien sich im Laufduell nahe gekommen. „Dann hat er sich auf mich gestürzt. Ich hätte das nicht gepfiffen“, sagte der 2,5-Millionen-Euro-Einkauf, der trotz der Ausfälle von Philipp Bargfrede und Clemens Fritz nicht von Anfang an spielen durfte. Erst zur Pause kam er in die Partie, musste dann auf der rechten Seite spielen, statt im zentral-defensiven Mittelfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare