Saisonstart mit Klassiker

+
Bremen verlor imletzten Spiel bei Meister Dortmund mit 0:1.

Bremen. Am Sonntag startet Werder Bremen mit dem Pokalspiel bei Drittligist Preußen Münster in die neue Saison. In der Bundesliga geht es am kommenden Freitag los - mit einem Klassiker...

Die 50. Bundesligasaison startet mit einem Klassiker: Borussia Dortmund eröffnet die neue Bundesligasaison zu Hause gegen den SV Werder Bremen.

Die letzte Begegnung der beiden Mannschaften am 26. Spieltag der vergangenen Saison verlor Bremen bei Meister Dortmund mit 0:1. Shinji Kagawa machte das entscheidende Tor schon in der achten Spielminute.

Doch daran denken die Bremer nicht. Neue Saison, neues Spiel. Fans und Mannschaft erwarten nach der erfolgreichen Vorbereitung im neuen System ein variables und flottes Offensivspiel.

Während des Tages der Fans ließ sich Stadionsprecher Christian Stoll gar von der Feier-Atmosphäre hinreißen. „Ich muss jetzt mal etwas Persönliches sagen. Das letzte Mal, als wir hier so geile Stimmung hatten, sind wir Deutscher Meister geworden“, rief Werders-Stadionsprecher und erntete Riesenjubel.

Gut, vom Titel zu reden, dürfte deutlich zu hoch gegriffen sein. Aber die Fans, von denen rund 30.000 bei bestem Sommerwetter zum Weserstadion gekommen waren, hoffen auf eine bessere Platzierung als im Vorjahr (Rang neun) und die Rückkehr ins internationale Geschäft. Viele glauben, dass es gelingt, sind optimistisch – trotz oder gerade wegen des großen Umbruchs.

Das große Bundesliga-Tippspiel

Ganz viel Spannung verspricht auch das große Bundesliga-Tippspiel auf kreiszeitung.de, das ab sofort startet. Und so geht‘s: Auf der Seite http://tippspiel.kreiszeitung.deregistrieren Sie sich ganz oben rechts mit Benutzernamen und Kontaktdaten. Danach bekommen Sie von uns eine Aktivierungs-Mail – bestätigen Sie die Registrierung mit Klick auf den Link – fertig. Wenn Sie schon beim EM-Tippspiel mitgemacht haben, gelten Benutzername und Passwort auch hier.

Getippt werden die Ergebnisse aller 306 Spiele vom 1. bis zum letzten Spieltag – spätestens bis zum Anpfiff. Ziel ist es, möglichst viele Punkte zu sammeln und damit Gesamtsieger zu werden. Bei Punktgleichstand entscheidet das Los.

"Wer wird Herbstmeister nach dem 17. Spieltag?" und "Wer wird Meister nach dem 34. Spieltag?" bringen bei einem richtigen Tipp jeweils 10 Extra-Punkte.

Besondere Spannung verspricht ein Joker, der pro Spieltag auf eine Partie gesetzt werden kann und die Punkte verdoppelt. Zudem kann jeder Spieler Tipp-Gemeinschaften gründen oder in solche eintreten.

Auch die Preise können sich sehen lassen: Der Einzeltipp-Gewinner des Spieltages bekommt von uns zwei Werder-Karten für ein Heimspiel. Das Gewinnerteam einen 30-Euro Gutschein von Hol ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare