Werder-Bremen - Ruiz wartet nicht mehr

Ruiz wartet nicht mehr

Bremen - Die ohnehin nur minimalen Hoffnungen, dass Bryan Ruiz trotz des Transferverbots vom Werder-Aufsichtsrat doch noch in Bremen landet, schwinden weiter: Der Costa Ricaner soll sich mit Besiktas Istanbul über einen Wechsel einig sein.

Allerdings konnten sich die Türken noch nicht mit dem FC Fulham auf eine Ablöse verständigen. Besiktas war eigentlich schon aus dem Rennen, denn Ruiz hatte sich für Werder entschieden und wartete auf grünes Licht aus Bremen. Seit der Aufsichtsrat vergangene Woche die Ampel auf Rot stellte, fühlt sich Ruiz’ verständlicherweise nicht mehr an seine Zusage gebunden, auf Werder zu warten.

kni

Rubriklistenbild: © imago/Xinhua

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare