Rüffel für Galvez

Bremen - Alejandro Galvez wollte sich aufdrängen, doch dieses Vorhaben ging gründlich schief. Der 26-jährige Spanier war ein Unsicherheitsfaktor in der Bremer Innenverteidigung und leitete mit einem viel zu kurzen Rückpass das 0:4 in München ein.

Zum Ärger von Sportchef Thomas Eichin: „Den muss er einfach wegbolzen statt Lewandowski zum Tor zu verhelfen. Das weiß Alex selbst.“ Galvez droht nun am Samstag gegen Mainz die Rückkehr auf die Bremer Ersatzbank.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Wiedwald wieder wichtig

Wiedwald wieder wichtig

Werder an Sturmtalent Manuel De Luca dran?

Werder an Sturmtalent Manuel De Luca dran?

Thanos Petsos zum FC Fulham?

Thanos Petsos zum FC Fulham?

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Kommentare