Rückkehr ins Parkhotel

Rückkehr ins Parkhotel

+
Das Parkhotel

Bremen - Das ist sie, die nächste Ähnlichkeit mit Thomas Schaaf: Wie der frühere setzt nun auch der aktuelle Werder-Coach Viktor Skripnik auf Übernachtungen im Bremer Parkhotel. Vor dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (morgen, 18.30 Uhr) checken die Bremer Profis heute Nachmittag noch im „Atlantic“ ein, ab dem nächsten Mal dann wieder im Parkhotel.

„Das passt einfach zu Werder. Dort ist es sehr gemütlich, im Park kann man spazieren gehen und trifft manchmal den Gegner“, sagte Skripnik, der damals als Spieler mehrfach den Profis des FC Bayern begegnet war. Ex-Trainer Robin Dutt hatte die Hotel-Übernachtung vor Heimspielen zu Beginn der Saison abgeschafft, dann aber wieder eingeführt.

mr/csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Nachtwanderung in Helzendorf

Nachtwanderung in Helzendorf

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare