Werder-Bremen - Rückkehr nicht vor Oktober

Rückkehr nicht vor Oktober

Bremen - Die Bremer Langzeitverletzten brauchen noch viel Geduld. Philipp Bargfrede (Meniskus), Theodor Gebre Selassie (Oberschenkel) und Özkan Yildirim (Leiste) werden „mindestens in den nächsten Wochen noch ausfallen“, sagte Werder-Trainer Robin Dutt gestern.

„Vor Oktober wird mir keiner von ihnen zur Verfügung stehen.“ Bargfrede beschreitet inzwischen neue Heilungswege. Vier Blutegel saugten Blut aus seinem noch immer geschwollenen Knie. Ob es etwas bringt, wird sich zeigen.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare