Werder Bremen: Der Rückblick 2013

1 von 83
4. Januar - Eichin stellt sich inoffiziell vor. Erster Besuch bei der Mannschaft und auf der Geschäftsstelle.
2 von 83
8. Januar: Hunt im Belek-Interview: „Ich muss nicht mehr unbedingt ins Ausland.“
3 von 83
9. Januar: Sieg über den VfL Wolfsburg, Sieg über Klaus Allofs: Mit einem 2:1 gewinnt Werder im Trainingslager in Belek den „Tuttur-Cup“. Philipp Bargfrede zieht sich eine Meniskus-Verletzung zu, fällt bis April aus.
4 von 83
19. Januar: Mit einem 0:5 gegen Borussia Dortmund startet Werder in die Rückrunde. Es bleibt nicht die höchste Heimniederlage des Jahres
5 von 83
27. Januar: Die Wiedergutmachung für das 0:5 misslingt: Werder verliert das Nordderby beim HSV mit 2:3.
6 von 83
29. Januar: Eine „Buddel Schnaps“ sorgt für Ärger. Ex-Club-Chef Jürgen L. Born kritisiert Werder nicht für die sportliche Krise, wohl aber für den Umgang damit: „Man gibt den Profis auch eine Ausrede, indem man sagt: Ihr seid im Umbruch. Und dann geht der nach Hause und sagt seiner Frau: Du, heute können wir erstmal eine ordentliche Buddel Schnaps trinken, wir sind ja gerade im Umbruch“, sagte Born. Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer reagiert empört („Wir sind ein Sportverein und keine Kneipe“) und attackiert Born: „Auf dieses Niveau lasse ich mich nicht herab.“
7 von 83
01. Februar: Mit zwei Toren in der Schlussphase schießt Nils Petersen Werder zum 2:0-Sieg über Hannover 96. Bremen jubelt.
8 von 83
02. Februar: Mit Stargast Jan Delay feiert Werder seine „Grün-Weiße Nacht“.

So war das Jahr für Werder Bremen: Der Rückblick 2013. 

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das traditionelle Fischgericht Poke

Eine große Schüssel, darin roher Fisch, Reis und Gemüse: Das ist Poke, ein hawaiianisches Nationalgericht. Wer es essen will, muss aber nicht bis zum …
Das traditionelle Fischgericht Poke

Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Er sieht gut aus und ist technisch auf der Höhe der Zeit. Doch so richtig etabliert hat sich der Jaguar XF nie. Das liegt an der starken Konkurrenz …
Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister