Rost kehrt zu Werder zurück

Hamburg/Bremen - Er war lange beim Hamburger SV, ab Januar und erst mal bis Saisonende arbeitet Frank Rost (41) wieder für Werder – als Trainer-Hospitant in der U14. Der Ex-Keeper, der in der Bundesliga für Werder, Schalke und den HSV spielte, lebt inzwischen in Rotenburg. „Er kann einiges an die Jungs weitergeben“, glaubt Björn Schierenbeck, Leiter des Werder-Leistungszentrums.

mr

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Kommentare