Das ist Werders neuer Mannschaftsbus

Rollende Raute mit viel Komfort - Probesitzen im neuen Werder-Bus 

+
So sieht er aus, der neue Mannschaftsbus von Werder Bremen.

Insgesamt 13,9 Meter lang, 500 PS stark und mit 36 Sitzen ausgestattet – Werder Bremen startet mit einem neuen Mannschaftsbus in die Saison 2019/2020.

Bereits im Juli wurde das neu Gefährt – genauer: der „MAN Lion’s Coach L“ – am Weserstadion offiziell vorgestellt. Über sieben Jahre lang war der Tross von Werder Bremen zuvor mit dem alten Bus (440 PS) unterwegs gewesen, nun war es an der Zeit für neue Technik und mehr Komfort. Die DeichStube hat sich das neue Fahrzeug nun genauer angeschaut.

Das ist der Mannschaftsbus von Werder Bremen

Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz
Werder Bremen Mannschaftsbus.
Werder Bremen Mannschaftsbus. © Gumz

Ein verbessertes Akustik- und Beleuchtungssystem, multimediale Rundum-Ausstattung, eine Mini-Küche und vor allem bequeme Sitze für die Spieler – Werder Bremen muss unterwegs künftig auf nichts mehr verzichten. Und ist auch von Weitem gut zu erkennen. Dafür sorgt die Optik des Busses in Grün und Weiß mit riesiger Raute. (dco)

Mehr News zu Werder Bremen

Der Mannschaftsbus war auch direkt im Einsatz. Werder Bremen trat beim Test-Turnier in Lohne an. Verfolgt die Testspiele von Werder Bremen gegen den 1. FC Köln und den VfL Osnabrück bei uns im Liveticker. Unterdessen hat der Altmeister von Werder Bremen, Claudio Pizarro, sein Karriereende angekündigt. Werder Bremen hat einen Weltmeister: „MoAuba“ triumphiert beim FIFA eWorld Cup in London!

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Weltweite Trauer um Basketball-Ikone Bryant

Weltweite Trauer um Basketball-Ikone Bryant

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Meistgelesene Artikel

Bartels vor Rückkehr in Kader des SV Werder

Bartels vor Rückkehr in Kader des SV Werder

Vogt trainiert: Kaum noch Zweifel am Einsatz im Werder-Spiel gegen Hoffenheim

Vogt trainiert: Kaum noch Zweifel am Einsatz im Werder-Spiel gegen Hoffenheim

Dreierkette hält dicht und wird doch gesprengt: Wenigstens auf Toprak kann Werder Bremen bauen

Dreierkette hält dicht und wird doch gesprengt: Wenigstens auf Toprak kann Werder Bremen bauen

Ex-Referee Rafati schützt Moisander: „Reaktion war menschlich und nachvollziehbar“

Ex-Referee Rafati schützt Moisander: „Reaktion war menschlich und nachvollziehbar“

Kommentare