Werder Bremen reist ohne Levin Öztunali nach Mainz

+
Levin Öztunali fällt gegen Mainz aus.

Bremen - Werder Bremens Mittelfeldspieler Levin Öztunali fehlte am Freitagnachmittag beim Abschlusstraining. Er klagt über eine Mittelfußprellung und wird kein Thema für den Kader sein, wenn es am Samstag (15.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga zum FSV Mainz 05 geht.

Der U21-Nationalspieler zog sich im Training die Prellung zu. Dies teilten die Hanseaten am Freitag mit. Wie lange der Mittelfeldspieler ausfallen wird, ist nicht bekannt.

Ebenfalls fehlen werden Torhüter Raphael Wolf (Aufbautraining nach Hüft-OP), Özkan Yildirim (Knieprobleme), Aron Johannsson (Nerven-Irritation im Hüftbereich) und Luca Zander (Bänderriss im Knöchel).

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Kommentare