Werder Bremen reist ohne Levin Öztunali nach Mainz

+
Levin Öztunali fällt gegen Mainz aus.

Bremen - Werder Bremens Mittelfeldspieler Levin Öztunali fehlte am Freitagnachmittag beim Abschlusstraining. Er klagt über eine Mittelfußprellung und wird kein Thema für den Kader sein, wenn es am Samstag (15.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga zum FSV Mainz 05 geht.

Der U21-Nationalspieler zog sich im Training die Prellung zu. Dies teilten die Hanseaten am Freitag mit. Wie lange der Mittelfeldspieler ausfallen wird, ist nicht bekannt.

Ebenfalls fehlen werden Torhüter Raphael Wolf (Aufbautraining nach Hüft-OP), Özkan Yildirim (Knieprobleme), Aron Johannsson (Nerven-Irritation im Hüftbereich) und Luca Zander (Bänderriss im Knöchel).

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare