Werder Bremen reist ohne Levin Öztunali nach Mainz

+
Levin Öztunali fällt gegen Mainz aus.

Bremen - Werder Bremens Mittelfeldspieler Levin Öztunali fehlte am Freitagnachmittag beim Abschlusstraining. Er klagt über eine Mittelfußprellung und wird kein Thema für den Kader sein, wenn es am Samstag (15.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga zum FSV Mainz 05 geht.

Der U21-Nationalspieler zog sich im Training die Prellung zu. Dies teilten die Hanseaten am Freitag mit. Wie lange der Mittelfeldspieler ausfallen wird, ist nicht bekannt.

Ebenfalls fehlen werden Torhüter Raphael Wolf (Aufbautraining nach Hüft-OP), Özkan Yildirim (Knieprobleme), Aron Johannsson (Nerven-Irritation im Hüftbereich) und Luca Zander (Bänderriss im Knöchel).

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Meistgelesene Artikel

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Luca Caldirola: Ein Comeback im Schnee

Luca Caldirola: Ein Comeback im Schnee

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Kommentare