Werder-Bremen - Prödl zurück im Teamtraining

Prödl zurück im Teamtraining

Bremen - Gestern kehrte Innenverteidiger Sebastian Prödl nach auskuriertem Muskelfaserriss zurück ins Mannschaftstraining.

Zuvor hatten bereits Franco Di Santo (Knieprobleme) und Ludovic Obraniak (Adduktoren-Beschwerden) wieder Einheiten mit dem Team absolviert. Ob sie schon Kader-Kandidaten für morgen bei Hertha sind, ließ Trainer Robin Dutt offen: „Ich will die letzten Trainingseindrücke abwarten.“ ck

Prödl zurück im Mannschaftstraining

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare