Pressestimmen zum Sieg gegen Stuttgart

"Werder brilliert wie zu besten Zeiten"

+
Jubel über das 1:0 durch Fin Bartels.

In der Online-Presse wird Werder Bremen für den Sieg gegen Stuttgart größtenteils mit lobenden Worten bedacht. Der kicker spricht vom "Geist von Verden". Der VfB bekommt derweil sein Fett weg - ein "Nackenschlag für Stuttgart" (Focus Online).

sportschau.de: "Ganz Bremen feiert nach dem 6:2-Triumph im Bundesliga-Kellerduell seine Werder-Helden und erinnert sich an alte Europapokal-Zeiten. Der VfB Stuttgart hingegen ist mit dieser Defensivleistung nicht konkurrenzfähig und ein Abstiegskandidat."

Focus Online: "Was für ein mitreißendes Spiel! Werder Bremen brilliert gegen den VfB Stuttgart wie zu besten Zeiten, Claudio Pizarro und Kollegen schießen ein 6:2 heraus - Brustlöser für Werder, Nackenschlag für Stuttgart."

FAZ.NET: "Bis zum 2:3 spielt Stuttgart in Bremen gut mit, doch dann brechen alle Dämme. Als Vorletzter der Bundesliga steht der VfB nach dem 2:6 bei Werder kurz vor dem Abstieg."

kicker.de: "Vorläufiger Befreiungsschlag von Werder Bremen: Mit 6:2 fegte der Nord-Klub den Rivalen VfB Stuttgart aus dem Weserstadion und verbuchte somit wichtige Punkte im Abstiegskampf. Neben der famosen Fan-Unterstützung sah das Erfolgsrezept der Hanseaten eine optimale Teamarbeit vor, wie Kapitän Clemens Fritz sagt. Der "Geist von Verden" und die Hilfe des Psychologie-Professors Andreas Marlovits halfen und sorgten für die grandiose Leistungssteigerung."

Spiegel Online: "Sechs Tore gegen den Abstieg: In besonderer Atmosphäre hat Werder Bremen den VfB Stuttgart abgeschossen und Zuversicht im Ligaendspurt getankt. Die Stuttgarter dagegen kommen der zweiten Liga immer näher."

Bild.de: "Die einen waren am Ballermann – die anderen ballerten dann! Werder schießt Stuttgart in einem herausragenden Keller-Duell mit 6:2 aus dem Weserstadion. Dem VfB hilft auch das Kurz-Trainingslager auf Mallorca nichts – die Schwaben rutschen auf den 17. Platz ab. Und Werder klettert auf 15."

Stuttgarter-Nachrichten.de: "Werder gewinnt den Krisengipfel - Der VfB Stuttgart hat das wichtige Spiel in Bremen im Kampf um den Klassenerhalt haushoch verloren. Die Stuttgarter stehen nun auf einem direkten Abstiegsplatz."

Lesen Sie auch

Spielanalyse: Werder presst sich zum Erfolg

Spielbericht: Torflut spült Werder auf Rang 15!

Rund ums Spiel: Werder-Fans sorgen für außergewöhnliche Stimmung

Werder feiert Kantersieg

Die perfekte Show des Fin Bartels

mib

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Fashion Week zwischen Berghain und Ballett

Fashion Week zwischen Berghain und Ballett

Jugendschutz und Computerspiele: Das macht die USK

Jugendschutz und Computerspiele: Das macht die USK

Meistgelesene Artikel

Zetterer: „Ich hatte blöde Gedanken“

Zetterer: „Ich hatte blöde Gedanken“

Werder ist unter Kohfeldt bei Standards wieder gefährlich

Werder ist unter Kohfeldt bei Standards wieder gefährlich

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Kommentare