Werder holt den Pott, weil…

Bremen - Glückwunsch, SV Werder! Der siebte Pokaltriumph der Club-Geschichte ist seit gestern schon sicher. Wieso? Wegen der speziellen Köln-Statistik. Immer wenn sich die beiden Teams im Pokal trafen, holte der Sieger später auch den „Pott“.

1961 machte Werder den Anfang, schaltete im Viertelfinale die Kölner mit 3:2 aus und gewann auch das Finale. 1978 revanchierte sich der 1. FC Köln – mit 1:0 wurde Werder im Halbfinale bezwungen und anschließend der Pokal geholt. 1991 war es wieder Werder – diesmal war es ein 4:3 nach Elfmeterschießen im Endspiel gegen den FC.  csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

München: Mann mit Messer verletzt acht Menschen

München: Mann mit Messer verletzt acht Menschen

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Pantomime-Workshop in Twistringen

Pantomime-Workshop in Twistringen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare