DFB-Pokal-Achtelfinale terminiert

Werder nicht im Free-TV zu sehen

+

Frankfurt – Der Deutsche Fußball-Bund hat die Achtelfinals im DFB-Pokal zeitgenau terminiert. Das Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen findet am 15. Dezember (19 Uhr) statt. Die Partie wird nicht im Free-TV übertragen.

Wie es in der Pressemitteilung des DFB heißt, hat sich die ARD das Duell zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund (16. Dezember / 20.30 Uhr) als Livespiel der dritten Runde ausgesucht. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt wie gewohnt alle acht Spiele. Die Achtelfinal-Ansetzungen im Überblick:

Dienstag, 15. Dezember, 19 Uhr
SpVgg Unterhaching – Bayer Leverkusen
Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen

Dienstag, 15. Dezember, 20.30 Uhr
Bayern München – SV Darmstadt
98 Erzgebirge Aue – 1. FC Heidenheim

Mittwoch, 16. Dezember, 19 Uhr
1. FC Nürnberg – Hertha BSC
VfB Stuttgart – Eintracht Braunschweig

Mittwoch, 16. Dezember, 20.30 Uhr
FC Augsburg – Borussia Dortmund
1860 München – VfL Bochum

mib

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Kommentare