Länderspieltrip

Pizarro wieder nominiert

+
Claudio Pizarro

Bremen - Nein, fitter wird er durch einen Länderspieltrip nach Südamerika nicht. Das hat Claudio Pizarro gerade erst eingeräumt: „Die langen Reisen helfen mir nicht.“

Dennoch wird er in zwei Wochen wieder nach Peru reisen, um für sein Land die WM-Qualifikationsspiele gegen Paraguay (13. November) und Brasilien (17. November) zu bestreiten. Gestern wurde er für die Partien nominiert..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Kommentare