Neuzugang guckt Werder heute im TV

Petsos auf Stippvisite

+
Thanos Petsos

Bremen - Er kommt eigentlich erst im Sommer nach Bremen, gestern war er aber schon mal da: Werders Neuzugang Thanos Petsos (24) absolvierte den Medizincheck und schaute am Nachmittag auch noch kurz im Weserstadion vorbei.

Das Abstiegsfinale gegen Eintracht Frankfurt wird der Grieche allerdings nicht live im Stadion erleben können, er ist bereits wieder zurück in Österreich. Sein Noch-Club Rapid Wien, für den er zuletzt wegen eines Innenbandrisses im Knie nicht mehr im Einsatz war, beendet morgen als Vizemeister Österreichs beim FC Admira Wacker die Saison. So wird Petsos heute vor dem Fernseher mit seinem künftigen Verein mitfiebern. „Das Spiel schaue ich mir natürlich an“, sagte er. - mr

Mehr zum Thema:

In Front-National-Hochburg: Oben-ohne-Protest gegen Le Pen

In Front-National-Hochburg: Oben-ohne-Protest gegen Le Pen

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Meistgelesene Artikel

„Besondere Gäste“ beim Training der Werder-Reservisten

„Besondere Gäste“ beim Training der Werder-Reservisten

Niklas Moisander will nach Europa

Niklas Moisander will nach Europa

Wenn bei Werder alles aufgeht...

Wenn bei Werder alles aufgeht...

U23: Negativserie hat Bestand

U23: Negativserie hat Bestand

Kommentare