Werder-Bremen - Pause für Pizarro und Vestergaard

Pause für Pizarro und Vestergaard

Bremen - Nicht nur der schwerer verletzte Zlatko Junuzovic fehlte gestern Vormittag beim Auslaufen, auch Stürmer Claudio Pizarro und Innenverteidiger Jannik Vestergaard waren nicht dabei.

Pizarro klagte über muskuläre Probleme, Vestergaard über einen leicht geschwollenen Knöchel. Bei beiden sei die Pause aber nur „eine Vorsichtsmaßnahme“, so Coach Viktor Skripnik. Nach dem freien Tag heute werden sie am Mittwoch „zu hundert Prozent“ wieder mittrainieren. csa

Rubriklistenbild: © nph

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare