Werder-Bremen - Pause für Pizarro und Vestergaard

Pause für Pizarro und Vestergaard

Bremen - Nicht nur der schwerer verletzte Zlatko Junuzovic fehlte gestern Vormittag beim Auslaufen, auch Stürmer Claudio Pizarro und Innenverteidiger Jannik Vestergaard waren nicht dabei.

Pizarro klagte über muskuläre Probleme, Vestergaard über einen leicht geschwollenen Knöchel. Bei beiden sei die Pause aber nur „eine Vorsichtsmaßnahme“, so Coach Viktor Skripnik. Nach dem freien Tag heute werden sie am Mittwoch „zu hundert Prozent“ wieder mittrainieren. csa

Rubriklistenbild: © nph

Mehr zum Thema:

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Kommentare