Stürmer fällt aus

Wochenlange Pause: Manneh mit Muskelfaserriss

+
Pause für Ousman Manneh.

Bremen - Das trifft Werders U23 hart: Der abstiegsbedrohte Drittligist muss in den kommenden Wochen auf Ousman Manneh verzichten. Der Stürmer hat sich verletzt.

Manneh zog sich im Training am Mittwoch einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu, teilte der SV Werder am Freitag mit. „Diese Verletzung ist sehr schade für Ous, er war gut drauf“, wird Profi-Trainer Alexander Nouri auf „werder.de“ zitiert. „Er wird uns und auch der U23 fehlen.“

Wie lange genau Manneh ausfallen wird, ist noch unklar. Nouri hofft allerdings, dass der 20-Jährige noch im Saisonendspurt eingreifen kann. Das ist für die U23 noch wichtiger als für die Profis, wo er seit Oktober nicht mehr zum Einsatz kam. Werders Zweite hingegen ist seit sieben Spielen sieglos und steht nur einen Platz vor der Abstiegszone.

Quelle: WerderStube

Mehr zum Thema:

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Hexen und Teufel treiben im Harz den Winter aus

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

FDP verabschiedet Wahlprogramm

FDP verabschiedet Wahlprogramm

Meistgelesene Artikel

Hertha auf Europa-Kurs

Hertha auf Europa-Kurs

Plus 1! „Das sieht schön aus“

Plus 1! „Das sieht schön aus“

Gnabry und Moisander absolvieren Abschlusstraining - Pizarro fehlt

Gnabry und Moisander absolvieren Abschlusstraining - Pizarro fehlt

Djilobodji steigt mit Sunderland ab

Djilobodji steigt mit Sunderland ab

Kommentare