Stürmer fällt aus

Wochenlange Pause: Manneh mit Muskelfaserriss

+
Pause für Ousman Manneh.

Bremen - Das trifft Werders U23 hart: Der abstiegsbedrohte Drittligist muss in den kommenden Wochen auf Ousman Manneh verzichten. Der Stürmer hat sich verletzt.

Manneh zog sich im Training am Mittwoch einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu, teilte der SV Werder am Freitag mit. „Diese Verletzung ist sehr schade für Ous, er war gut drauf“, wird Profi-Trainer Alexander Nouri auf „werder.de“ zitiert. „Er wird uns und auch der U23 fehlen.“

Wie lange genau Manneh ausfallen wird, ist noch unklar. Nouri hofft allerdings, dass der 20-Jährige noch im Saisonendspurt eingreifen kann. Das ist für die U23 noch wichtiger als für die Profis, wo er seit Oktober nicht mehr zum Einsatz kam. Werders Zweite hingegen ist seit sieben Spielen sieglos und steht nur einen Platz vor der Abstiegszone.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

3. Mofarennen des Racing-Teams Jeddingen

3. Mofarennen des Racing-Teams Jeddingen

Meistgelesene Artikel

Ein neuer Peruaner für Werder?

Ein neuer Peruaner für Werder?

Junuzovic: So schwierig ist es für Delaney

Junuzovic: So schwierig ist es für Delaney

Deich-Happen: HSV-Chefphysio kommt zu Werder

Deich-Happen: HSV-Chefphysio kommt zu Werder

Es läuft nicht glatt mit Petsos und Diagne

Es läuft nicht glatt mit Petsos und Diagne

Kommentare