Ohne Total-Tausch

+
Thomas Schaaf

Bremen - Heute beginnt die ernste Phase der Vorbereitung! In den bisherigen vier Tests (30:2 Tore) hat Trainer Thomas Schaaf zur Pause fast immer alle elf Spieler ausgetauscht.

In der Partie gegen den schottischen Erstligisten FC Aberdeen (19 Uhr im Oldenburger Marschwegstadion) wird das anders sein. „Wir sind allmählich in einer Phase, in der man ein bisschen länger spielen muss als 45 Minuten“, sagte Schaaf. Demnach gibt es heute keinen Total-Tausch – dafür aber eindeutige Hinweise, wer im Kampf um die Plätze in der Stammformation derzeit die Nase vorn hat.

Gegner Aberdeen ist laut Schaaf „hoch einzuschätzen. Wir müssen aber sehen, in welchem Zustand sie sind – das Gleiche gilt für uns.“ · mr

Frisbee spielen beim Training von Werder Bremen

Das könnte Sie auch interessieren

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Lamine war immer mein Vorbild

Lamine war immer mein Vorbild

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB

Kommentare