Ohne Total-Tausch

+
Thomas Schaaf

Bremen - Heute beginnt die ernste Phase der Vorbereitung! In den bisherigen vier Tests (30:2 Tore) hat Trainer Thomas Schaaf zur Pause fast immer alle elf Spieler ausgetauscht.

In der Partie gegen den schottischen Erstligisten FC Aberdeen (19 Uhr im Oldenburger Marschwegstadion) wird das anders sein. „Wir sind allmählich in einer Phase, in der man ein bisschen länger spielen muss als 45 Minuten“, sagte Schaaf. Demnach gibt es heute keinen Total-Tausch – dafür aber eindeutige Hinweise, wer im Kampf um die Plätze in der Stammformation derzeit die Nase vorn hat.

Gegner Aberdeen ist laut Schaaf „hoch einzuschätzen. Wir müssen aber sehen, in welchem Zustand sie sind – das Gleiche gilt für uns.“ · mr

Frisbee spielen beim Training von Werder Bremen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Kommentare