Ohne Bargfrede, mit Caldirola

+
Werder-Profi Bargfrede

Bremen - Verpasst Philipp Bargfrede das Nordderby? Auch gestern musste Werders „Sechser“ wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel pausieren. Wann er zurückkehrt, ist offen. Am Nachmittag fehlten zudem Marnon Busch, der es nach seinem Muskelfaseriss ruhig angehen lassen soll, und Maximilian Eggestein (Abiturvorbereitung).

Erstmals wieder auf dem Platz stand Luca Caldirola. Der Italiener, der wegen Beschwerden am Sprunggelenk zwei Wochen ausgefallen war, trainierte individuell. Er hofft, in zwei, drei Tagen richtig mitmischen zu können, wird Caldirola auf der Vereinshomepage zitiert.

Bilder

mr

Mehr zum Thema:

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Kommentare