Özkan Yildirim unterm Messer

+
Werder-Profi Özkan Yildirim

Bremen - Özkan Yildirim ist am Mittwoch nach Hamburg abgereist. Dort unterzieht sich Werders Offensivspieler bei einem Spezialisten einer Meniskus-Operation.

„Nach zwei oder drei Tagen im Krankenhaus kommt er dann zu uns zurück und beginnt sofort mit der Reha“, skizzierte Trainer Viktor Skripnik den weiteren Zeitplan des 22-Jährigen. Für den Rest der Saison fällt er aus, „aber ich hoffe, dass er uns zum Trainingsauftakt am 1. Juli zur Verfügung steht“, erklärte Skripnik.

ck

Mehr zum Thema:

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Kommentare