Skripnik will von Spiel zu Spiel entscheiden

Nummer eins abgeschafft

+
Raphael Wolf (l.) oder Koen Casteels (r.)? Coach Viktor Skripnik will künftig in Absprache mit Torwarttrainer Christian Vander (M.)von Spiel zu Spiel entscheiden, wer den Kasten hütet.

Bremen - Raphael Wolf war die Nummer eins – und es gibt keine neue bei Werder. Koen Casteels darf zwar nach seinem ordentlichen Bundesliga-Debüt für Bremen gegen den Hamburger SV auch gegen Paderborn ins Tor, sich aber keineswegs sicher fühlen.

Coach Viktor Skripnik will künftig in Absprache mit Torwarttrainer Christian Vander von Spiel zu Spiel entscheiden, wer den Kasten hütet. „Alles ist möglich“, sagt Skripnik und findet seinen Plan nicht ungewöhnlich. Schließlich hätten auch Dortmund und Stuttgart im Saisonverlauf zwischen Stamm- und Ersatzkeeper hin- und hergetauscht.

Casteels kann damit gut leben: „Jetzt weiß ich, dass ich schon zwei Spiele in dieser Rückserie gemacht haben werde – und vielleicht werden es ja mehr. Auf jeden Fall habe ich aber nicht die ganze Saison auf der Bank gesessen.“ Bei seinem Ex-Club, der TSG Hoffenheim, hatte er selbst darauf nicht hoffen dürfen: „Da war ich dritter oder vierter Torhüter – das weiß ich selbst nicht mehr genau.“ Daher sei seine Ausleihe vom VfL Wolfsburg an Werder für dieses halbe Jahr ein „guter Schritt“ gewesen, „um wieder Anerkennung zu bekommen“. Im Sommer führt ihn der Weg zu den Wölfen, die im Winter seine Transferrechte erworben hatten. „So ist es vereinbart, und ich habe nichts anderes gehört“, kommentiert er Spekulationen, dass Werder sich langfristiger um ihn bemühe.

kni/ck

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare