Nordderby ausverkauft

Hamburg - Werder-Bremen - Das 101 Bundesliga-Nordderby ist ausverkauft! Na, Wahnsinn, wird jetzt manch einer denken in der Annahme, dass das auch bei den 100 Auflagen vorher der Fall gewesen ist. Aber falsch gedacht. Zum ersten Mal seit fünf Jahren meldet der HSV bei einem Duell gegen Werder wieder ein volles Stadion.

Letztmals war das im Dezember 2009 der Fall. Damals war es das Duell Fünfter gegen Vierter, der HSV gewann 2:1, zog an Werder vorbei. Am Saisonende standen aber die Bremer in der Champions League, Hamburg wurde nur Siebter.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Meistgelesene Artikel

Der neue Werder-Trainer wird ein Externer - Terzic und Leitl im Gespräch

Der neue Werder-Trainer wird ein Externer - Terzic und Leitl im Gespräch

Der neue Werder-Trainer wird ein Externer - Terzic und Leitl im Gespräch
Die Legende ist zurück: Schaaf soll Werder wieder begeistern

Die Legende ist zurück: Schaaf soll Werder wieder begeistern

Die Legende ist zurück: Schaaf soll Werder wieder begeistern
„Hilflos und planlos“: Warum Kohfeldt bei Werder doch noch gehen musste

„Hilflos und planlos“: Warum Kohfeldt bei Werder doch noch gehen musste

„Hilflos und planlos“: Warum Kohfeldt bei Werder doch noch gehen musste
Werder trennt sich von Trainer Florian Kohfeldt, Thomas Schaaf übernimmt

Werder trennt sich von Trainer Florian Kohfeldt, Thomas Schaaf übernimmt

Werder trennt sich von Trainer Florian Kohfeldt, Thomas Schaaf übernimmt

Kommentare