Neuzugang zurück beim alten Förderer Florian Kohfeldt

Niclas Füllkrug und seine Werder-Familie: „Schon cool für mich!“ - Video

Niclas Füllkrug und seine Werder-Bremen-Familie: „Schon cool für mich!“

Vor 13 Jahren war Florian Kohfeldt schon einmal Trainer von Niclas Füllkrug, damals in der Jugend von Werder Bremen. Jetzt treffen sie sich in der Konstellation in der Bundesliga wieder. „Es ist schon lustig, wie die Wege sich entwickeln“, sagte Neuzugang Füllkrug bei seiner Vorstellung und schwärmt von seinem „sehr familiären Verein“.

Film ab!

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

So sieht das Behelfskrankenhaus unter den BBS Syke aus, in dem nie jemand behandelt wurde

Manche Landkreise schaffen in der Coronakrise Behelfskrankenhäuser, in Syke gibt es ein solches seit den späten 1960er-Jahren - unter der BBS. …
So sieht das Behelfskrankenhaus unter den BBS Syke aus, in dem nie jemand behandelt wurde
Video

Neue LED-Straßenlampen in Wildeshausen

Recht lange hat es gedauert, doch nun ist ein Ende in Sicht: Die Stadtverwaltung von Wildeshausen teilt auf Nachfrage mit, dass die meisten …
Neue LED-Straßenlampen in Wildeshausen
Video

Freibad Achim: Start in die Saison ungewiss

Die Becken sind geputzt, die Technik funktioniert - aber ob das Achimer Freibad seine Türen tatsächlich am 16. Mai für die Badegäste öffnen wird, ist …
Freibad Achim: Start in die Saison ungewiss
Video

Tödlicher Motorradunfall in Ganderkesee

Nach einer Kollision mit einem Auto ist am Samstag ein 32 Jahre alter Motorradfahrer bei Ganderkesee gestorben. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
Tödlicher Motorradunfall in Ganderkesee

Meistgelesene Artikel

Abschied der Werder-Legende: Baumann hofft auf letzten großen Pizarro-Moment

Abschied der Werder-Legende: Baumann hofft auf letzten großen Pizarro-Moment

Werder-Hammer! Niclas Füllkrug vor Überraschungs-Comeback im Abstiegskampf

Werder-Hammer! Niclas Füllkrug vor Überraschungs-Comeback im Abstiegskampf

Irres Transfer-Gerücht aus der Türkei: Max Kruse zurück zum SV Werder Bremen?

Irres Transfer-Gerücht aus der Türkei: Max Kruse zurück zum SV Werder Bremen?

Christian Groß darf beim SV Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Christian Groß darf beim SV Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Kommentare