Auch Jacobsen nicht abgegeben

Nichts gefunden: Caldirola und Petsos bleiben

+
Luca Caldirola steht weiterhin bei Werder Bremen unter Vertrag.

Bremen - Sie waren wochenlang auf dem Markt, aber zugegriffen hat niemand: Luca Caldirola und Thanos Petsos bleiben folglich beim SV Werder.

Das hat Sportchef Frank Baumann am Freitagnachmittag, knapp zwei Stunden vor Ablauf der Transferfrist, mitgeteilt. Auch Thore Jacobsen, der eigentlich ausgeliehen werden sollte, hat keinen passenden Verein gefunden und wird weiter für Werder auflaufen. Aktuell quält den 21 Jahre alten Linksverteidiger allerdings ein grippaler Infekt, weshalb er am Wochenende weder für die Profis noch für die U23 zur Verfügung steht.

Baumann: „Die Spieler haben keine Anfrage angenommen“

Stichwort U23: Dort werden sich in Kürze wohl auch Caldirola und Petsos wiederfinden. Beide Spieler wollte Werder unbedingt abgeben, bei beiden hat es nicht geklappt. „Es hat sich nichts ergeben“, erklärte Baumann, „die Spieler haben keine Anfrage angenommen. Das ist auch ihr gutes Recht.“

Werder hat aber keine Verwendung mehr für Innenverteidiger Caldirola und Mittelfeldspieler Petsos und wird sie deshalb nicht mehr zum Mannschaftstraining zulassen. Baumann: „Beide werden Anfang der nächsten Woche wieder in Bremen sein. Es kann gut sein, dass sie erstmal individuell mit einem Fitnesscoach arbeiten und danach mit der U23 trainieren werden.“

Der Italiener Caldirola und der Grieche Petsos waren in den vergangenen Wochen zur Clubsuche freigestellt gewesen und hatten sich auf eigene Faust fitgehalten.

Schon gelesen?

Fix! Werder verpflichtet Nuri Sahin

Verfolgt den Deadline-Day in unserem Transfer-Ticker

Nach Trapp-Rückkehr: Wiedwald wird bei Frankfurt nicht gebraucht

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder startet in die Vorbereitung auf Mainz 05

Fotostrecke: Werder startet in die Vorbereitung auf Mainz 05

Netanjahu droht mit weiteren Militäraktionen im Gazastreifen

Netanjahu droht mit weiteren Militäraktionen im Gazastreifen

So wehren Sie sich gegen falsche Strafzettel

So wehren Sie sich gegen falsche Strafzettel

Das Huawei P30 Pro im Test

Das Huawei P30 Pro im Test

Meistgelesene Artikel

Eggesteins Mini-Chance auf das ersehnte Debüt

Eggesteins Mini-Chance auf das ersehnte Debüt

Kuntz: Eggestein soll die EM spielen

Kuntz: Eggestein soll die EM spielen

Profis an der Platte: Weltklasse schlägt Kruse

Profis an der Platte: Weltklasse schlägt Kruse

Nachwuchs-Koordinator Heiko Flottmann: „Ich nehme niemandem seinen Traum“

Nachwuchs-Koordinator Heiko Flottmann: „Ich nehme niemandem seinen Traum“

Kommentare