Werder-Bremen - Nur nicht an 1980 denken

Nur nicht an 1980 denken

+

Bremen - Dieser Rückblick ist wirklich nur etwas für ganz Hartgesottene, denn diese Niederlage tat Werder so weh wie kaum eine andere: Mit einem 5:0 in Bremen besiegelten die Kölner am 24. Mai 1980 den bislang einzigen Abstieg der Grün-Weißen aus der Bundesliga. Und nun könnten die Domstädter wieder für große Veränderungen bei Werder sorgen, der Trainerstuhl von Robin Dutt wackelt bekanntlich gewaltig.

Es gibt aber auch angenehme Statistiken vor dem Duell mit dem Aufsteiger. In den letzten zehn Gastspielen an der Weser holten die Kölner nur einen Punkt und die letzten sechs verloren sie sogar mit insgesamt 5:20 Toren. Nirgendwo kassierten die Rheinländer so viele Niederlagen (27) und Gegentore (90) wie in Bremen.

kni/sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus: "Sie zerstören alles"

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus: "Sie zerstören alles"

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare