Neuzugang aus Gambia

+
Zugang für die U23: Ousman Manneh

Bremen - Dieser Neuzugang könnte im Aufstiegsrennen ein zusätzliches Ass im Ärmel sein: Die U23, Spitzenreiter der Regionalliga Nord, verstärkt sich ab sofort mit Ousman Manneh. Der angeblich 18-Jährige kam vor einem Jahr als Flüchtling aus Gambia nach Bremen, spielte zunächst in der U19 des Blumenthaler SV.

Seit einigen Wochen trainiert der 1,90 Meter große Angreifer bereits in der Nachwuchsabteilung des SV Werder. Er verfüge über ein „großes fußballerisches Potenzial“, sagt U23-Coach Alexander Nouri. Möglicherweise ist Manneh aber nicht – wie in offiziellen Dokumenten angegeben – 18 Jahre alt, sondern bereits zwei Jahre älter. Darauf lassen Einträge im Internet schließen.

csa

Mehr zum Thema:

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Premiere auf neuem Hybridrasen

Premiere auf neuem Hybridrasen

Nach Autounfall: Max Kruse meldet sich zu Wort - Ansage von Baumann

Nach Autounfall: Max Kruse meldet sich zu Wort - Ansage von Baumann

Kommentare