Werder-Bremen - Neue Werder-Ticketbörse für Dauerkarten

Neue Werder-Ticketbörse für Dauerkarten

+
Neue Ticketbörse für Dauerkarten

Bremen - Wer eine Dauerkarte fürs Weserstadion besitzt und mal ein Werder-Heimspiel nicht besuchen kann (oder will), hat jetzt eine offizielle Verkaufsoption. Gestern eröffnete der Bundesligist seine Online-Ticketbörse – dort können Fans ihre Dauerkarten für einzelne Spiele legal zum Weiterverkauf anbieten.

Diese Möglichkeit wird aber immer nur dann bestehen, wenn die Plätze im Heimbereich des Weserstadions zu mindestens 95 Prozent ausgelastet sind. Werder fungiert auf seiner Homepage als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer und garantiert beiden Seiten einfache und reibungslose Abläufe. „Börsengeschäfte“ sind erstmals vor dem Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr) gegen den 1. FC Köln möglich.

„Die Werder-Ticketbörse ist ein weiterer Schritt, unsere Dauerkarte noch attraktiver zu machen – und sie passt hervorragend in unsere Strategie gegen den Schwarzmarkt-Handel“, erklärt Oliver Rau, Werders Direktor Marketing und Vertrieb.

Das neue Angebot beschreibt Werder wie folgt: Es werde eine faire und transparente Preispolitik nach den neuen Sicherheits- und Ticketing-Regularien der Deutschen Fußball Liga (DFL) gewährleistet. Der Anbieter erhalte im Fall des Verkaufs seiner Tickets 95 Prozent des anteiligen Dauerkartenpreises – der Käufer zahlt den jeweiligen Tageskartenpreis zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von zehn Prozent und gegebenenfalls entstehende Versandkosten (vier Euro).

Bei der Ticketbörse handelt es sich um einen reinen Online-Service, der in den bestehenden Ticket-Webshop integriert ist. Fans können die Karten-Plattform unter www.werder.de im Ticketing-Bereich aufrufen.

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Kommentare