Kohfeldt spricht bei Sponsorentermin über Bundesliga-Start

Neue Autos für die Werder-Profis

Die Werder-Profis haben neue Dienstwagen bekommen. Am Rande der öffentlichen Übergabe der gesponserten Autos sprach Trainer Florian Kohfeldt über den Saisonstart, die Euphorie in Bremen und die Attraktivität der Bundesliga.

Mehr zum Auto-Übergabe: VW weitere zwei Jahre Werder-Sponsor

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp

Werder Bremen hat das Testspiel gegen Arminia Bielefeld in Lohne durch zwei späte Tore von Johannes Eggestein und Josh Sargent mit 2:1 gewonnen. Nach …
Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp
Video

„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg

Nach dem 3:2-Sieg von Werder Bremen gegen den FC Augsburg berichtet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus von einem glücklichen Auswärtserfolg und …
„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg
Video

„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha

Platz zwei in der Fußball-Bundesliga! DeichStuben-Reporter Björn Knips ist schwer beeindruckt vom SV Werder Bremen, der sich am Dienstagabend mit 3:1 …
„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha
Video

Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

DeichStuben-Reporter Carsten Sander fasst für euch die Partie Schalke 04 gegen Werder Bremen zusammen - und die Zahl des Tages ist die Zwei.
Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

Meistgelesene Artikel

Werder-Abgänge: Fünf Ex-Bremer spielen um die Meisterschaft

Werder-Abgänge: Fünf Ex-Bremer spielen um die Meisterschaft

Pizarro bekommt den „Bambi“ – und denkt nicht ans Aufhören

Pizarro bekommt den „Bambi“ – und denkt nicht ans Aufhören

U23: Groß und Rieckmann krönen das Käuper-Comeback

U23: Groß und Rieckmann krönen das Käuper-Comeback

Pizarro bricht das Training ab

Pizarro bricht das Training ab

Kommentare