Netzreaktionen auf Louis-van-Gaal-Gerücht

+
Louis van Gaal

Bremen - Eine Meldung ausgerechnet aus Hamburg sorgt am Donnerstag rund um Werder Bremen für mächtig Aufsehen. Angeblich verhandeln die Grün-Weißen mit Trainerlegende Luis van Gaal - das schreibt zumindest Marcus Scholz in seinem Blog "Matz ab", der vom Hamburger Abendblatt präsentiert wird.

Dass an dieser Geschichte tatsächlich etwas dran ist, ist schwer vorstellbar - im Internet wird das Thema trotzdem heiß diskutiert. Besonders bei Twitter. Die meisten User nehmen die ganze Angelegenheit aber mit Humor. Hier eine kleine Auswahl:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Meistgelesene Artikel

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Wagner: „Ohne die Fans wäre Werder abgestiegen“

Wagner: „Ohne die Fans wäre Werder abgestiegen“

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Eggestein im Interview: „Keiner fährt gerne zu den Bayern“

Eggestein im Interview: „Keiner fährt gerne zu den Bayern“

Kommentare