Werder startet in die Trainingswoche

Negatives von Bargfrede, Positives von Pizarro

Philipp Bargfrede und Claudio Pizarro verpassen das Werder-Spiel gegen Mainz 05 am Wochenende.
+
Philipp Bargfrede und Claudio Pizarro verpassen das Werder-Spiel gegen Mainz 05 am Wochenende.

Bremen – Philipp Bargfrede und die Muskeln – im Moment sind sie keine Freunde. Der Oberschenkel streikt noch immer. Deswegen hatte der Werder-Profi schon die Partie in Leverkusen verpasst, nun droht auch ein Ausfall am Samstag im Heimspiel gegen Mainz.

Die Länderspielpause hat offenbar nicht gereicht, um die Probleme in den Griff zu bekommen. „Richtig optimistisch bin ich nicht, dass es für Mainz klappt“, sagte Werder-Coach Florian Kohfeldt und sprach von „anhaltenden“ Beschwerden. Bargfrede stand deshalb beim Auftakt der Trainingswoche nicht auf dem Platz.

Schon gelesen? Langkamp: „Schmerzmittel spielen im Fußball eine große Rolle“

Pizarro gegen Schalke wieder dabei?

Eher unwahrscheinlich ist auch ein Einsatz von Yuya Osako. Der Japaner plagt sich weiter mit Rückenproblemen herum. Eine gute Nachricht gab es dagegen von Claudio Pizarro. Der Heilungsverlauf nach der Oberschenkelverletzung des Peruaners sei gut, meinte Kohfeldt: „Gegen Mainz ist Claudio zwar weiterhin kein Thema, aber Schalke ist für ihn durchaus wahrscheinlich.“ Werder gastiert am Mittwoch, 3. April, im DFB-Pokal-Viertelfinale beim FC Schalke 04.

(kni/dco)

Fotostrecke: Werder startet in die Vorbereitung auf Mainz 05

Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag.
Start in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz: So lief das Werder-Training am Dienstag. © gumzmedia

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Kohfeldt ohne Werder-Staff in Wolfsburg

Kohfeldt ohne Werder-Staff in Wolfsburg

Kohfeldt ohne Werder-Staff in Wolfsburg
Marvin Ducksch macht sich für Werder-Duett mit Füllkrug stark: „Wer solche Stürmer hat, kann sie auch bringen“

Marvin Ducksch macht sich für Werder-Duett mit Füllkrug stark: „Wer solche Stürmer hat, kann sie auch bringen“

Marvin Ducksch macht sich für Werder-Duett mit Füllkrug stark: „Wer solche Stürmer hat, kann sie auch bringen“
Nächster Abwehr-Umbau nach Mai-Patzer? Werder-Trainer Anfang will niemanden „an die Wand nageln”

Nächster Abwehr-Umbau nach Mai-Patzer? Werder-Trainer Anfang will niemanden „an die Wand nageln”

Nächster Abwehr-Umbau nach Mai-Patzer? Werder-Trainer Anfang will niemanden „an die Wand nageln”
Klartext von Ivan Klasnic: „Der FC St. Pauli macht bessere Arbeit als Werder“

Klartext von Ivan Klasnic: „Der FC St. Pauli macht bessere Arbeit als Werder“

Klartext von Ivan Klasnic: „Der FC St. Pauli macht bessere Arbeit als Werder“

Kommentare