Werder-Bremen - Nächtliche Anreise

Nächtliche Anreise

Bremen - Nach dem Mediaday ist noch lange nicht Feierabend für die Bremer Spieler. Noch am Abend fliegt die Mannschaft heute nach München, von wo es per Bus weiter geht ins ungefähr zwei Autostunden entfernte Salzburg. Dort bestreitet Werder morgen auf Einladung von Red Bull Salzburg ein Blitzturnier. Im Halbfinale trifft Werder auf den Gastgeber (16.00 Uhr/Servus TV), das zweite Halbfinale bestreiten der FC Valencia und der FC Southampton. Die Verlierer spielen um Platz drei, die Gewinner um den Turniersieg. Jede Partie dauert lediglich 45 Minuten. Nach der Veranstaltung geht es direkt weiter ins Zillertal, wo Werder bis zum 18. Juli das zweite Trainingslager der Saison absolviert.

csa

Rubriklistenbild: © nph

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Kommentare