Werder-Bremen - Ein Duo nach Neuseeland

Ein Duo nach Neuseeland

Bremen - Weiter weg geht es eigentlich nicht: Die U20 WM findet in Neuseeland statt – und zwei Bremer sind bei der Weltreise dabei. Offensivmann Levin Öztunali und Keeper Michael Zetterer wurden gestern von Trainer Frank Wormuth für das Turnier vom 30. Mai bis 20. Juni nominiert. Die deutsche Mannschaft trifft in der Vorrunde auf Fidschi (1. Juni), Usbekistan (4. Juni) und Honduras (7. Juni). Die beiden Ersten aus insgesamt sechs Vierergruppen sowie die vier besten Dritten qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Eigentlich sollte auch der Noch-Bremer Davie Selke für Deutschland spielen, doch der künftige Leipziger soll nach Informationen des „kicker“ auf die WM-Teilnahme verzichtet haben, um sich optimal auf die neue Saison vorbereiten zu können. Die Zweite Liga legt bereits am 24. Juli los, die Bundesliga erst am 14. August. Eine Woche zuvor ist die erste Runde des DFB-Pokals.

kni

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

Kommentare