Die Mannschaft steht im Wort

Werder Bremen und Silbermond: Versprochen ist versprochen

+

Silbermond hat den Applaus und Werder ein Problem: Die Mannschaft steht im Wort, auf dem Silbermond-Konzert in Bremen auf die Bühne zu klettern und einen Song mitzusingen.

„Machen wir“, meinte Niclas Füllkrug (Mitte), der nach dem eineinhalbstündigen Auftritt der Pop-Gruppe auf einer Norderney-Fähre gemeinsam mit Sebastian Mielitz (l.) und Florian Trinks ein Trikot überreicht hatte. Silbermond-Frontfrau Steffi bedankte sich mit einer CD und der Einladung zur Gesangseinlage. Gegenforderung Füllkrug: „Dann spielt ihr aber Lebenslang Grün-Weiß…“ n Foto: nph

Silbermond-Konzert für Werder Bremen

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Kommentare