Wegen Wadenproblemen

Werder muss auch gegen Dortmund auf Santiago Garcia verzichten

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss auch im Spiel gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) auf Santiago Garcia verzichten.

Der Argentinier leidet weiterhin an Wadenproblemen und wurde von Trainer Viktor Skripnik nicht in den Kader berufen. Dies teilte der Club am Freitag per Twitter mit. dpa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Kommentare