Vor dem 27. Spieltag

„Mühe beim Abschlusstraining“ - eine Einschätzung vor dem Werder-Spiel gegen Mainz 05

DeichStuben-Reporter Björn Knips fasst für euch das Werder-Abschlusstraining vor dem Spiel gegen den FSV Mainz 05 zusammen. Bad News: Philipp Bargfrede fehlte auf dem Platz und arbeitete lediglich in den Katakomben des Weserstadions. Zudem fallen Claudio Pizarro, Fin Bartels und Yuya Osako aus. Good News: Dafür wird Aron Johannsson sein Kader-Comeback geben. 

Film ab!

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Video

„Eine schwere Geburt“ - eine Einschätzung zum 3:2 von Werder Bremen gegen den FC Augsburg

Das war eine ganz schöne Zitterpartie, aber Werder Bremen hat sein wichtiges Heimspiel gegen den FC Augsburg knapp mit 3:2 gewonnen. …
„Eine schwere Geburt“ - eine Einschätzung zum 3:2 von Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Video

Was ist bei Werder Bremen los? Jetzt auch Yuya Osako schwer verletzt

Am Mittwoch die nächste Hiobsbotschaft bei Werder Bremen: Yuya Osako verletzte sich im nicht-öffentlichen Training schwer am Oberschenkel und wird …
Was ist bei Werder Bremen los? Jetzt auch Yuya Osako schwer verletzt
Video

Nabil Bentaleb zu Werder Bremen? Das sagen die Fans zum möglichen Neuzugang

Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern: Nabil Bentaleb soll in der kommenden Woche vom FC Schalke 04 zum SV Werder Bremen wechseln. An dem …
Nabil Bentaleb zu Werder Bremen? Das sagen die Fans zum möglichen Neuzugang
Video

Nicht zu fassen! Füllkrug bricht Training von Werder Bremen ab

Beim Abschlusstraining von Werder Bremen vor dem Spiel gegen RB Leipzig der nächste Schockmoment: Niclas Füllkrug bricht nach einem bösen Crash das …
Nicht zu fassen! Füllkrug bricht Training von Werder Bremen ab

Meistgelesene Artikel

Einzelkritik und Noten: Sahin starker Dirigent - Gebre Selassie lässt sich austanzen

Einzelkritik und Noten: Sahin starker Dirigent - Gebre Selassie lässt sich austanzen

Laute Ansagen: Werder-Coach Kohfeldt schimpft mit seinen Spielern

Laute Ansagen: Werder-Coach Kohfeldt schimpft mit seinen Spielern

„Vernunft vor Risiko“: Für Claudio Pizarro reicht‘s wohl - für Werder-Trio um Yuya Osako nicht

„Vernunft vor Risiko“: Für Claudio Pizarro reicht‘s wohl - für Werder-Trio um Yuya Osako nicht

Bittencourt: Was Kohfeldt Nagelsmann voraushat

Bittencourt: Was Kohfeldt Nagelsmann voraushat

Kommentare