Kosovare von Werder Bremen im Fokus

Trotz Millionen-Offerte: Benfica blitzt bei Milot Rashica ab

Stürmer-Star Milot Rashica von Werder Bremen weckte Begehrlichkeiten bei Benfica Lissabon.
+
Stürmer-Star Milot Rashica von Werder Bremen weckte Begehrlichkeiten bei Benfica Lissabon.

Bremen – Neun Treffer hat Milot Rashica (22) in der vergangenen Bundesliga-Saison für Werder Bremen erzielt – und angeblich ist jedes einzelne davon zwei Millionen Euro wert. Laut „Bild“-Zeitung hat Portugals Meister Benfica Lissabon jedenfalls versucht, den Kosovaren (Vertrag bei Werder bis 2022) mit einem Ablöseangebot über 18 Millionen Euro aus Bremen wegzukaufen. Ohne Erfolg.

Zwar bestätigen weder Werder Bremen noch Rashicas Berater Altin Lala (früher Profi bei Hannover 96) den Vorstoß der Portugiesen, dennoch berichtet die „Bild“, dass Werder 25 Millionen Euro für seinen Senkrechtstarter im Sturm gefordert habe. 

Milot Rashica soll auch in der nächsten Saison bei Werder Bremen spielen 

Bei der Aussage von Sportchef Frank Baumann zur Sache deutet aber nichts auf einen Poker hin. Seine Haltung: „Ob Spieler, Berater oder wir: Alle haben sich positioniert. Egal, was kommt: Milot wird auch in der kommenden Saison Spieler von Werder Bremen sein.“

Weil zuvor auch Lala im Gespräch mit der DeichStube einen Transfer von Milot Rashica in diesem Sommer ausgeschlossen hatte, plante Benfica Lissabon laut „Bild“, in Fali Ramadani einen anderen Vermittler einzuschalten. So sollte Lala angeblich umgangen werden.

Derweil soll der Wechsel von Max Kruse zu Fenerbahce so gut wie fix sein. Fix ist definitiv, dass Milot Rashica und Claudio Pizarro bei Werder Bremen neue Rückennummern bekommen werden. Fix ist auch eine Verstärkung abseits des Platzes: Werder Bremen hat den Medienchef des FC St. Pauli unter Vertrag genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Entscheidung offenbar gefallen: Werder-Legende Claudio Pizarro nach Profi-Karriere zurück zum FC Bayern München

Entscheidung offenbar gefallen: Werder-Legende Claudio Pizarro nach Profi-Karriere zurück zum FC Bayern München

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Besiktas Istanbul an Michael Lang interessiert?

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Besiktas Istanbul an Michael Lang interessiert?

Ex-Werder-Keeper Reck verlängert Vertrag beim SSV Jeddeloh II

Ex-Werder-Keeper Reck verlängert Vertrag beim SSV Jeddeloh II

Drei Jahre nach Drama im Test gegen Werder Bremen: Ajax Amsterdam kündigt Vertrag von hirnverletztem Abdelhak Nouri

Drei Jahre nach Drama im Test gegen Werder Bremen: Ajax Amsterdam kündigt Vertrag von hirnverletztem Abdelhak Nouri

Kommentare